Audiophil-Dreams.com


Die Marke Davis Acoustics


Die günstigsten High-End Lautsprecher weltweit ? Wir glauben es...

Davis Acoustic ist eine einzigartige Ausnahme: eine französichen
Lautsprecher-Manufaktur mit hohem technologischen Wissen
(Davis Sitz ist in Troyes, 80km südlich von Reims in der Champagne),
patentierten proprietären Innovationen, wo Boxen mit grossen
Membrane (25 oder 30cm) baut welche noch zahlbar bleiben,
das findet man heute schlicht und einfach nicht mehr...

Mit Davis ist es uns zum ersten Mal möglich, Ihnen hochwertige
Audiosystemen anzubieten, welche à la fois sehr leistungsfähig
UND erschwinglich sind... :)


Die französische Marke mit viel "Savoir-faire" wurde von Michel
Visan 1986 gegründet. Mit Jacques Mahul (Gründer der Fa. Focal)
war er mit Sicherheit einer der innovativsten Lautsprecher-
Kreateur des Landes.

Sehr früh hat Herr Visan die Güte von neuen Materialen wie
Kevlar oder Karbon zur Herstellung hochqualitativen Membrane
erkannt. Auch wurden z.T. sehr starken Magneten eingesetzt
(z.B. aus Ticonal, eine Legierung aus Titan, Kobalt und Aluminium).


Michel Visan hatte verstanden dass die Treiber das Herz vom
Lautsprecher sind: nur wenn man fähig ist in eigener Regie
solche hoch technischen Teile zu entwickeln und zu produzieren,
dann gehört man zur Creme der weltweiten Lautsprecher-Hersteller !

Und das wurde schnell bekannt, denn das Hauptgeschäft von Davis
ist immer noch die Herstellung von spezielle Treiber für viele anderen
bekannten Lautsprecher-Anbieter. Z.B. ist Avant-Garde, der berühmte
deutsche High-End Hersteller von grossen Horn- Lautsprecher, ein
treuer Kunde der Fa. Davis Acoustics.

Die Kevlar-Medium's sind eine Spezialität von Davis. Michel Visan hat
mit diesem hochqualitativen Stoff (eine ursprünglichen Entdeckung des
amerikanischen Chemie-Gigant "Dupont de Nemours") schon hunderte
von Treiber-Varianten kreiert, sei es Labor-Prototyp's, oder auch natürlich
Serie-Modelle (die 13cm & 16cm Kevlar sind x-mal schon verbessert
worden). Kevlar ist hoch neutral, sehr aufgelöst, sehr steif, extrem
belastbar: viele Qualitäten die man in der Audio-Branche erfolgreich
einsetzen kann.


Auch der fantastischen Kevlar-Tweeter mit einer echten kleinen
Konus- Membrane (und keine halb-Kugel, wie üblich) ist ein
weiteres klaren Statement vom Davis Know-How.
So kann er erstens tonal perfekt mit dem Kevlar-Medium fu-
sionieren, und spielt dazu unglaublich füllend, mit quasi
"organischen" Hochton- Frequenzen, die der Wiedergabe
mit der einzigartigen Davis Klang-Signature prägt:
hochauflösend, aber immer sanft mit der "Ruhe".


Die Höhen dieses sensationellen Treiber sind nicht nur seidig UND
voll, sondern auch extrem aufgelöst: z.B. werden die wichtigen Raum-
Informationen, welche quasi alle im Bereich über 20 kHz liegen, voll
übertragen (dank seinem riesigen Motor, kann der Treiber Frequenzen
bis 40 kHz weitergeben !). Davis ist der einzige Hersteller in der Welt
wo so ein speziellen Chassis bauen kann.

Also OK, die Lautsprecher von Davis sind im Design sehr konservativ,
aber wo heute "Vintage" zu Mode wurde, hat das auch sein Charme.

Davis Acoustics wird heute vom Sohn Olivier Visan geleitet.

Wir führen die 3 interessantesten Modelle der höchstwertigen Linie
"Heritage" vor, welche alle mit den Kevlar's Tweeter und Medium
ausgerüstet sind, bzw. den grosse "Ticonal-5" Basstreiber (Renoir):



- Cezanne (17cm Basstreiber & geheime "mecano-akustischen" Charge)

- Cesar (25cm Basstreiber & klassische Bass-Reflex Charge)


- Renoir (31cm Basstreiber mit ultra-starken Ticonal Motor &
  klassische Bass-Reflex Charge)