Audiophil-Dreams.com


Sonus Faber Olympica 3


Die Sonus Faber Olympica 3 (12 000.- CHF / Paar) sei der schönste High-End Lautsprecher am Markt... Dies behaupten jedenfalls viele.

Uns interessiert jedoch vor allem die Klangleistung, und mit ihren beiden
Basstreiber, geht es noch tiefer und lauter als mit der kleineren Schwester
Olympica 2.

Hier finden Sie unsere Empfehlung für ein System mit der Sonus-Faber Olympica 3:
Klang maximiertes Audiosystem mit Sonus-Faber Olympica 3

Was zuerst auffällt, wenn man die Olympica 3 hört, und wie schon mit der
kleineren Schwester Olympica 2, ist der Druck und die Tiefe im Bass.

Das spezielle Bassreflex-Prinzip ist kein Marketing-Gag und funktionniert wirklich.

Besonders bei tiefe Pegel ist dies ein Vorteil, weil die Wiedergabe so mehr an innere Spannung und Kraft gewinnt.

Wegen den beiden grösseren Basstreiber, ist es auch möglich z.B. ein Drumsolo mit realistischem Pegel geniessen zu dürfen, was zwar auch bei der kleineren Schwester geht, jedoch nicht mit dem selben Druck.

Vergleichen Sie bei uns jederzeit die Sonus gegen ihre Konkurrentinnen:

- Focal 1028Be (7100.- CHF / Paar)

- B&W804D3 (9500.- CHF / Paar)